Stellhebel des Erfolges
Mit diesem Arbeitsschritt holen Sie das Maximum aus dem Potenzial Ihrer Marke heraus. Die Pro.Fit®-Methode bietet dazu ein systematisches Vorgehen an. So können Sie die Chancen des Marktes optimal ausnutzen und gleichzeitig einen Vorsprung vor dem Wettbewerb erreichen. 
Diese Optimierungsschritte laufen simultan ab:  
1. Die Schlüsselimpulse für die Kaufentscheidung identifizieren: Bedürfnisse und Erwartungen der Anspruchsgruppen
2. Kompetenzen und Werte herausstellen, mit denen das attraktive und glaubwürdige Markenversprechen eingelöst werden kann
3. Den Markt in das Besondere und den Einheitsbrei unterteilen. Die spezifische Identität macht den entscheidenden Unterschied
4. Die Resonanz auf das „Verhalten“ der Marke ist Ausgangsbasis für die nächste Optimierungsschleife der Erfolgsspirale. So erzeugen Sie gezielt Marktresonanz und Anziehung. Messbare Kriterien – auch für so genannte „weiche Faktoren“ – liefern konkrete Anhaltspunkte für die Steuerung der Marke.